AllNet Flat Vergleich – Die besten Handy Flatrate Tarife im Vergleich

Egal ob iPhone, iPad, Smartphone oder Tablet: Ohne entsprechenden Tarif haben die meisten der neuesten Gadgets im Mobilfunkbereich nur wenig Sinn. Das Problem dabei ist, den passenden Vertrag zu finden. Den einen Monat surft man mehr, den anderen weniger, dafür wird mehr telefoniert oder gesimst. Die Lösung dafür ist die Allnet Flat, mit einer Handy Flatrate in alle Netze, einer SMS Flatrate und Internet Flatrate. Da sich die Tarife in genau diesen Merkmalen oft unterscheiden, legen wir großen Wert auf Transparenz bei den Angaben der Kosten und zeigen Ihnen die besten Allnet Flat Tarife am Markt.

Wählen sie eine Allnet Flat aus unserer Top 4 oder nutzen sie unseren Allnet Flat Vergleich!

Unsere Empfehlung: die Top 4 AllNet Flat Anbieter

Simyo All-Net-Flat

Simyo All-Net-Flat

  • Flat in alle Netze
  • Internet Flat mit 500 MB Highspeed LTE
  • SMS Flat 24 Monate gratis
  • 6 Monate kostenlos
  • 14,97 €/mtl. eff.

Jetzt bestellen

Maxxim Allnet Flat

Flat XS 500 plus

  • Flat in alle Netze
  • Internet Flat mit 500 MB Highspeed
  • monatlich kündbar
  • SMS Flat für 2 Euro Aufpreis erhätlich
  • 14,95 €/mtl.

Jetzt bestellen

freenetMobile freeFlat

freenetMobile freeFlat

  • Flat in alle Netze
  • Internet Flat mit 250 MB Highspeed
  • kein Anschlusspreis
  • günstigste Allnet Flat im D-Netz
  • 16,95 €/mtl.

Jetzt bestellen

Congstar Allnet Flat

Congstar Allnet Flat

  • Flat in alle Netze
  • Internet Flat mit 250 MB Highspeed
  • Highspeedvolumen nachbuchbar
  • kein Anschlusspreis
  • 19,99 €/mtl.

Jetzt bestellen

Die besten Allnet Flat Tarife Vergleich

Nutzen Sie die Optionen, um Ihre persönliche Allnet Flat zu finden. Wenn Sie Optionen geändert haben, dann erhalten Sie durch einen Klick auf “Neu vergleichen” Ihr Ergebnis. Durch einen Klick auf die Details erhalten Sie detailierte Informationen zu jeder Allnet Flat und zusätzliche Angaben zu weiteren Tarifoptionen.

Wahl einer AllNet Flat

Zunächst einmal steht die Wahl des Providers an. Ob Telekom, Vodafone, o2 oder ePlus: Die Netzabdeckung ist in den meisten Großstädten gleich gut. Anders sieht das hingegen auf dem Land aus. Hier haben die Branchenriesen von Telekom und Vodafone weiterhin die Nase vorne. Auch die Abdeckung mit UMTS und LTE ist bei diesen beiden Providern besser. Wer daher zum Beispiel beruflich auf eine hohe Netzqualität angewiesen ist, sollte sich für einen dieser beiden entscheiden. Der Vorteil der Anbieter im E-Plus Netz oder der Anbieter im o2 Netz liegt jedoch in den deutlich geringeren Preisen.

Welche AllNet Flat soll es sein?

Nachdem die Entscheidung gefallen ist, sollte man das eigene Nutzungsverhalten in Sachen Smartphone, Tablet und Co. analysieren: Telefoniere ich mehr? Oder ist mit das Internet und die SMS doch wichtiger? Oder alles drei? Klar scheint, wer eine Tablet Flatrate buchen möchte, der legt wohl vor allem Wert auf eine Internet Flat. Beim Smartphone sieht das aber schon wieder anders aus. Daher sollte man sich genau überlegen, welcher Smartphone Tarif bzw. welche Allnet Flat es werden soll. Meist besitzen Anbieter noch besondere Kombinationen und bieten eine Allnet Flat mit Handy an. Hierbei lohnt es sich jedoch genau zu überprüfen, ob eine separate Anschaffung eines Smartphones unabhängig von Mobilfunkanbieter sinnvoller ist.

Wer hat die beste AllNet Flat im Vergleich?

Da es bei der Netzabdeckung kaum noch Unterschiede bei den Providern gibt, spielt bspw. bei der Notebook Flatrate der Preis und die Übertragungsgeschwindigkeit eine große Rolle. Um im Tarifdschungel nicht den Überblick zu verlieren, sollten Sei daher unseren Allnet Flat Vergleich nutzen. Dieser ist kostenlos und fasst alle wichtigen Konditionen der jeweiligen Anbieter zusammen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Ihr Geld. Folgende Tarifübersicht hilft Ihnen bei der Auswahl Ihrer Allnet Flat.