Allnet Flats im E-Plus Netz – Top Leistung mit National Roaming

Hier finden Sie alle Allnet Flat Tarife im E-Plus Netz. Diese Tarife zeichnen sich vor allem durch hohe Leistung zu einem günstigen Preis aus. Durch die Fusion von o2 und E-Plus nutzen die Netze jeweils zusammen die Kapazitäten und können so immer die beste Qualität in Bezug auf Telefonie und Datenübertragung gewährleisten. o2 spricht an dieser Stelle gerne von nationalem Roaming, d.h. hat der Kunde einmal mit E-Plus schlechteren Empfang, dann findet automatisch ein Wechsel zu o2 statt, ohne dass der Kunde etwas davon merkt. Man merkt es nur durch eine gesamte bessere Netzqualität. Der Wechsel kann auch umgekehrt statt finden, d.h. nutzt man das o2 Netz, kann bei schlechterer Verbindung auch das E-Plus Netz einspringen.

Diese kostenlose Funktion in Verbindung mit den ohnehin günstigen Preise machen die Allnet Flat Tarife im E-Plus Netz zu einem wahren Preis-/Leistungstipp. Je nach Nutzungsverhalten und gebuchten Optionen stechen die Allnet Flat Tarife von 1&1, Base und Blau besonders hervor. Daher möchten wir vor allem auf diese Tarife hinweisen und unsere Empfehlung aussprechen.

Allnet Flats im E-Plus NetzAuf der Suche nach einem geeigneten Tarif für das Smartphone entscheiden sich viele Verbraucher für Allnet Flats, um günstig in alle Netze telefonieren zu können. Für viele darf dabei auch eine Internet Flat nicht fehlen. Bei den vielen Anbietern, die es auf dem deutschen Markt gibt, fällt die Entscheidung oft schwer. Grundsätzlich lassen sich aber alle Anbieter in vier Gruppen einteilen – nämlich nach dem Mobilfunknetz, das sie nutzen. Einer der vier deutschen Mobilfunkbetreiber ist E-Plus, der zudem über einige Eigenmarken verfügt und so verschiedene Allnet Flats vertreibt. Doch es gibt auch noch weitere Anbieter, die das Netz von E-Plus nutzen.

Das Netz von E-Plus

In der Vergangenheit hatte das Netz von E-Plus oft nicht den besten Ruf, da vor allem die Geschwindigkeit beim mobilen Surfen hinter den anderen Netzbetreibern zurück lag und das Netz in ländlichen Gebieten nicht immer zuverlässig ist. Insgesamt können Nutzer des E-Plus-Netzes aber ohne große Probleme telefonieren; mit seiner Netzqualität liegt E-Plus hier nur knapp hinter den Netzen von O2 und Vodafone.

Auch die mobile Datenübertragung hat sich verbessert, denn im letzten Jahr hat E-Plus sein UMTS-Netz deutlich ausgebaut. Vor allem in Großstädten bietet das E-Plus-Netz verbesserte Ladezeiten, damit macht auch das Betrachten von Videos mehr Spaß. Größtes Manko bei E-Plus ist das derzeit fehlende LTE-Netz. Durch den Ausbau seines UMTS-Netzes kann E-Plus diesen Nachteil aber ein wenig abfangen, das gilt laut Testergebnissen vor allem für die Gebiete außerhalb von Ballungsräumen.

Anbieter von Allnet Flats im E-Plus-Netz

Die E-Plus-Gruppe betreibt verschiedene Marken, die Allnet Flats im Netz des Mutterkonzerns anbieten. So zum Beispiel der Anbieter BASE, bei dem Kunden verschiedene Flatrate-Tarife und mit dem Tarif BASE Light auch eine Allnet Flat zum Surfen und telefonieren in alle Netze erhalten. Daneben vertreiben die Anbieter Sparhandy und mobilcom Debitel einige BASE-Tarife. Neben BASE gehören auch die Mobilfunk-Discounter wie Blau oder Ay Yildiz zur E-Plus-Gruppe. Bei diesen Anbietern erhalten Kunden günstige Allnet Flats schon für unter 15 €. Aber Achtung, nicht immer ist dabei auch eine SMS Flat oder eine Internet Flat mit hohen Datenvolumen inklusive.

Neben seinen eigenen Marken arbeitet E-Plus auch mit verschiedenen Partnern zusammen, die ebenfalls das Mobilfunknetz von E-Plus nutzen.

Anbieter von E-Plus Allnet Flats im Überblick

Fazit

Wer eine günstige Allnet Flat sucht und beim mobilen Surfen nicht unbedingt auf den schnellen LTE-Standard der D-Netze angewiesen ist, der sollte sich die Tarife im Netz von E-Plus genauer ansehen. Das Netz liegt zwar noch hinter denen der anderen Netzbetreiber in Deutschland zurück, aber E-Plus hat sein Netz zuletzt stark verbessert, was auch das Portal Chip Online in seinem Bericht zum Netztest 2015 gewürdigt hat. Auch beim Telefonieren müssen Nutzer vor allem in Städten keine Abstriche gegenüber anderen Netzen machen. E-Plus selbst ist mit einigen Eigenmarken auf dem Mobilfunkmarkt vertreten und hat so verschieden Allnet Flats im Portfolio, stellt sein Netz aber auch anderen Anbietern als Partner zur Verfügung.