Datentarife mit 10 – 20 GB für Surfstick, WLAN Router & Tablet ab 19,99 €

Allnet Flat Ratgeber

Diesen Beitrag wollen wir dem Thema Datentarife mit einem Datenvolumen ab 10 GB widmen. Unabhängig von Handytarifen mit einer Internet Flat gibt es am Markt eine Reihe von Datentarifen, die ausschließlich für die mobile Nutzung des Internets gedacht sind. Daher wollen wir Einsatzmöglichkeiten zeigen und darauf hinweisen, wo ein hoher Datenverbrauch statt findet.

Datentarife – Dafür setzt man sie ein

Die Möglichkeiten zum Einsatz von Datentarifen sind sehr unterschiedlich. Denkbar ist z.B. die Nutzung mit einem Surfstick. Hierbei wird die Datenkarte in den Surfstick eingelegt und die Nutzung erfolgt über die Verbindung per USB Anschluss mit dem Laptop.

WLAN Router für unterwegs

Sehr praktisch für den Alltag ist jedoch die Nutzung der Internet Flat mit einem mobilen WLAN Hotspot. Dabei muss die SIM-Karte der Internet Flat ebenfalls in den WLAN Router eingelegt werden. Nach abschließender Konfiguration ist der Router einsatzbereit und an keinen bestimmten Standort gebunden. Mitnehmen kann man ihn z.B. in den Park, in das Auto oder in den Urlaub. Die Möglichkeiten sind sehr flexibel und erweitern damit die Unabhängigkeit der gesamten Familie.

Den großen Vorteil spielt diese Konstellation bei der Nutzung durch mehrere Teilnehmer aus und relativiert den monatlichen Preis erheblich. Nimmt man nun z.B. das Angebot von Mobilcom Debitel zur Hand, dann erhält man bereits für 19,99 Euro einen Datentarif mit 12 GB Datenvolumen. Gesurft wird mit bis zu 500 Mbit/s in LTE und sorgt damit für eine sehr hohe Geschwindigkeit und sichert allen verbundenen Teilnehmern des WLAN Routers eine unterbrechungsfreie Verbindung. Realisiert wird der Datentarif im Netz von Vodafone und besitzt damit eine sehr gute Netzqualität.

Datentarife mit über 10 GB im Tablet

Schlussendlich ist jedoch auch eine Nutzung eines Datentarifs mit hohem Datenvolumen in einem Tablet möglich. Auch dafür eignen sich die Tarife sehr gut, wenn man sehr datenlastige Anwendungen nutzt. Gemeint sind Dienste wie Youtube, Spotify oder Netflix. Je nach Einstellung der Qualität kann der Verbrauch von 40 – 100 MB pro Stunde für die Nutzung von Spotify betragen. Dienste wie Netflix und Youtube verschlingen je nach Qualität mit 30 MB bis über 1,6 GB für eine Stunde schnell deutlich mehr.

Die sichere Abhilfe sind Datentarife mit 10 GB oder mehr, wie wir Sie bereits von Mobilcom Debitel vorgestellt haben. Alternativ finden Sie in dem Online-Shop zwei weitere interessante Tarife mit einem Datenvolumen von 10 bzw. 20 GB und im Netz der Telekom.

Tarifdetails der Datentarife mit mehr als 10 GB

Schaut man sich die Tarifdetails genau an, dann punktet das bereits angesprochene Angebot von Mobilcom Debitel im Vergleich zu anderen Datentarifen durch ein höheres Datenvolumen und mehr Geschwindigkeit. In Verbindung mit dem günstigen Preis ist die Internet Flat 12000 im Netz von Vodafone unser Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.