Handy ohne Schufa – So erhalten Sie Ihr Wunschgerät!

Handy ohne Schufa

Die Schufa ist im Grunde genommen eine gute Sache. Die Datenbank minimiert die Risiken für Banken und Kreditgeber und hält die Kosten für Darlehen, Verträge und ähnliches auf ein für den Verbraucher vertretbarem Niveau. Trotzdem kann ein negativer Eintrag bei der Schufa einem Kunden das Leben schwer machen, weil es dann beispielsweise nicht mehr so einfach ist, ein Handy samt Handyvertrag zu bekommen.

Der Ausweg: ein Handy ohne Schufa

Die aktuellen Topmodelle der Smartphones sind Wunderwerke der Technik und Alleskönner im Hosentaschenformat. Beinahe jeden Monat kommen neue Modelle mit immer mehr Funktionen auf den Markt. Diese Spitzengeräte haben jedoch auch Spitzenpreise, jedenfalls wenn sie bar gekauft werden. Viele Verbraucher schließen deswegen einen Handyvertrag ab und bekommen das neueste Smartphone gleich mit dazu, entweder umsonst oder zu einem stark subventionierten Preis. Kunden, die negative Einträge bei der Schufa haben, werden dagegen oft abgelehnt. Das heißt jedoch nicht, dass es für sie unmöglich ist, ein hochwertiges Handy zu bekommen. Es gibt trotzdem reguläre Mittel und Wege, ein Handy ohne Schufa zu bekommen.

Vergleichen lohnt sich!

Medienberichten zufolge beginnt der Absatz von Smartphones zu stagnieren. Das verschärft den Wettbewerb unter den Anbietern. Wenn der Kunde diesen Umstand geschickt ausnutzt, kann er davon profitieren. Große Anbieter wie Vodafone oder die Telekom sind streng bei den Prüfkriterien. Sie können es sich leisten, da sie Millionen von Kunden haben. Kleinere Anbieter dagegen können es sich nicht leisten, so wählerisch zu sein. Sie sind bemüht, möglichst viele neue Kunden zu bekommen, um sich am Markt zu etablieren oder zu halten. Bei ihnen haben auch Kunden mit schlechter Bonität oder negativen Schufa-Auskünften eine reelle Chance, ein hochwertiges Handy zu bekommen.

Die meisten Firmen auf dem Markt sind seriös, es gibt jedoch auch schwarze Schafe, die eine offensichtliche Notsituation von Kunden ausnutzen und für ein Handy ohne Schufa überteuerte monatliche Gebühren verlangen. Am besten ist es, im Internet nach entsprechenden Anbietern zu suchen. Zur besseren Übersicht und aus unseren Erfahrungen im Umgang mit den Anbietern heraus, haben wir seriöse Angebote im folgenden Absatz zusammengefasst.

Ratenzahlung – eine weitere Option

Im Internet gibt es einige Shops, die ihren Kunden Ratenzahlung anbieten. Da es sich bei den Summen um für den Shopbetreiber relativ geringe Einzelbeträge handelt, sind die Prüfkriterien bezüglich Schufa und Bonität nicht so streng. Dort kann der Kunde ein hochwertiges Gerät wie zum Beispiel ein Samsung Galaxy S6 trotz Schufa, ein S5 trotz Schufa oder ein iPhone 6 ohne Schufa bestellen und in bequemen monatlichen Raten bezahlen. Wenn das Handy kein SIM-Lock hat, kann es mit jeder passenden SIM Karte benutzt werden. Als SIM Karte verwendet man einfach eine von einem Prepaid Tarif. Dort gibt es in jüngster Zeit interessante Angebote, deren Preise durchaus mit denen eines Tarifs mit Vertrag konkurrieren können.

Angaben der Schufa auf Richtigkeit prüfen

Auch diese Möglichkeit kann sich lohnen. In der Datei der Schufa sind Millionen von Angaben gespeichert. Da kommen Fehler und Irrtümer immer mal wieder vor. Manchmal sind die Daten falsch oder alte, negative Einträge wurden nicht gelöscht. Jeder geschäftsfähige Bürger der Bundesrepublik hat das Recht, einmal im Jahr eine kostenlose Selbstauskunft von der Schufa zu verlangen. Dadurch weiß er, was über ihn bei der Schufa gespeichert ist und kann gegebenenfalls eine Korrektur oder eine Aktualisierung verlangen. Sind die Schufa Daten bereinigt, steht dem Abschluss eines regulären Handyvertrags nichts mehr im Weg.

Bei diesen Anbietern bestellen

Ein Anbieter der sich speziell auf den Bereich „Handy ohne Schufa“ und der Vermittlung von Handyverträgen im Schufaumfeld spezialisiert hat ist Deutschlandhandy. Dort finden Sie aktuelle Tarife und Handys zu fairen Konditionen und haben gleichzeitig eine hohe Bestätigungsrate auch bei kleineren Schufaproblemen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.