Kostenlose D2 Prepaid-Karte mit 375 Mbit/s LTE

Vodafone D2 Allnet Flat

Vodafone stockt in diesem Jahr das Datenvolumen auf und erhöht bei der kostenlosen Prepaid-Karte auf 850 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 3750 MBit/s. Für maximale Stabilität und Verfügbarkeit sorgt die Datenübertragung per LTE.

Was bietet Vodafone Callya noch?

Neben dem kostenlosen Startpaket und der 850 MB LTE Internet Flat erhält man eine Flatrate in das Netz von Vodafone. Diese Flat bezieht sich sowohl auf Telefonie, als auch auf SMS. Zusätzlich erhält man noch 200 Freieinheiten für Telefonie oder SMS in alle Netze. Je nach Nutzungsverhalten steht also die Option für Vielschreiber oder -telefonierer offen.

Der große Vorteil ist, dass es sich bei dieser Gratis SIM Karte um keinen Vertragstarif handelt. Gleichzeitig handelt sich sich um eine Prepaid Allnet Flat, die volle LTE Geschwindigkeit mit 375 Mbit/s besitzt. Die angesprochenen Konditionen gelten immer für 4 Wochen. Für diese Leistung wird vom verfügbaren Guthaben ein Betrag in Höhe von 9,99€ abgebucht.

Ist dieser Betrag nicht verfügbar, gelten die regulären Konditionen von 9 Cent je Minute bzw. SMS. Auch für die Datennutzung fallen 9 Cent je Minute an.

Fazit

Wer ungebunden und flexibel das LTE Netz von Vodafone nutzen möchte, erhält mit dem Vodafone Callya Smartphone Special eine günstige Alternative. Der große Vorteil ist die kostenlose Bereitstellung und die Tatsache, dass man nur für die Leistung bezahlt, die man auch wirklich nutzt.

Vodafone Freikarte jetzt bestellen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.