o2 Free – Allnet Flat mit Internet Flat ohne Drosselung

o2 Allnet Flat

O2 hat mit dem heutigen Tag das Tarifportfolio erneuert und bringt neben neuen Konditionen und Preisen vor allem ein Alleinstellungsmerkmal an den Markt, dass es in dieser Form noch nicht gibt. Die Rede ist von einem Allnet Flat Tarif ohne Drosselung. Diese Behauptung stimmt so zwar nicht ganz, jedoch ist das Surferlebnis nach dem Verbrauch des Highspeedvolumenes deutlich besser, als bei vergleichbaren Internet Flat Tarifen.

Was bietet o2 Free wirklich?

Hinter dem Begriff „Free“ steckt vor allem der Gedanke, dass man nicht immer in die Datendrosselung zum Monatsende läuft und weiterhin ein Gefühl von Freiheit besitzt. Die Freiheit gibt o2 dem Kunden damit, dass die Drosselung bei der Datenübertragung deutlich sanfter greift als bei anderen Anbietern.

Erhalte ich einen Tarif ohne Drosselung?

Das ist leider nicht so, jedoch wird die Geschwindigkeit nicht wie bei Konkurrenten auf 32, 56 oder 64 kbit/s gedrosselt, sondern man surft mit bis zu 1 Mbit/s im 3G Netz weiter. Das ist ungefähr 20 Mal so schnell wie eine konventionelle Drosselung und entspricht einem eher langsamen DSL Anschluss. Damit ist nach wie vor eine normale Nutzung des Internets am Smartphone möglich und verhindert teures nachbuchen von Datenvolumen.

Welche Leistungen erhalte ich noch?

Schaut man sich den neuen Tarif o2 Free S an, dann steht die Internet Flat eindeutig im Mittelpunkt. Das Datenvolumen beträgt 1 GB mit LTE Max. Das bedeutet, dass man mit bis zu 225 Mbit/s das Internet am Smartphone nutzen kann. Erst nach Verbrauch des Datenvolumens greift die oben beschriebene Drosselung bis zum Monatsende.

Weiterhin ist in der monatlichen Grundgebühr von 24,99 Euro noch eine Handy Allnet Flat für unbegrenzte Telefonie dabei. Zusätzlich gibt es von o2 noch eine SMS Flat dazu.

o2 Free – Allnet Flat mit Internet Flat ohne DrosselungDie Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, kann jedoch auf einen Monat Laufzeit reduziert werden. Dann erhöht sich jedoch die Grundgebühr um 5 Euro monatlich.

Als Aktionsangebot gibt es von o2 noch einen Bonus für das EU-Ausland dazu. Hier spendiert o2 noch 1 GB Datenvolumen und eine EU Allnet Flat, die im Tarif inbegriffen sind.

Neben dem o2 Free S stehen noch 3 weitere Handytarife mit mehr Datenvolumen zur Verfügung. Je nach Bedarf gibt es 2, 4 oder 8 GB Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s. Entsprechend steigen auch die monatlichen Kosten auf 34,99 €, 44,99 € bzw. 54,99 €. Aktionsbedingt senkt o2 jedoch die Preise in den ersten 12 Monaten um 5 Euro, so dass eine jährliche Ersparnis von 60 Euro entsteht. Diese Vorteile gibt es jedoch nur online und kann auf der o2 Free Tarifseite bestellt werden.

Diese Merkmale gibt es noch kostenlos dazu!

Um den Tarif noch weiter aufzuwerten und sich von anderen Anbietern abzugrenzen, erhält man bei Bestellung noch eine Festnetznummer kostenlos dazu. Der Vorteil dabei ist, dass man weltweit erreichbar ist.

Weiterhin würde eigentlich eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro anfallen. Diese wird jedoch in der Einführungsphase von o2 Free gestrichen und ist damit kostenlos. Damit entstehen also keine einmaligen Kosten. Lediglich der reguläre monatliche Grundgebühr wird damit fällig.

Jetzt o2 Free bestellen

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe bereits sowohl einen Festnetz- als auch einen Mobilfunkvertrag. Kann man keinen davon für den PC verwenden ?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.