Samsung Galaxy S5 trotz Schufa mit Allnet Flat

Samsung Galaxy S5 trotz Schufa

Das Handy Samsung Galaxy S5 gehört ohne Frage zu den besten Geräten, die gegenwärtig auf dem Markt sind. Zwar gibt es bereits die Nachfolgemodelle Samsung Galaxy S6 und S6 Edge, trotzdem kostet ein neues Samsung Galaxy S5 immer noch mindestens um die 400 Euro bei seriösen Händlern.

Welche Probleme können auftreten?

Der Mindestbetrag von 400 Euro ist ein stattliches Sümmchen, der bei vielen einer Monatsmiete entspricht. Nur wenige Verbraucher sind in der Lage, den Betrag auf einmal zu begleichen. Eine Möglichkeit besteht darin, einen Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter abzuschließen.

In den meisten Fällen kann sich der Kunde ein Handy seiner Wahl dazu aussuchen und erhält es kostenlos oder zu stark subventionierten Preisen. Allerdings stellen die Anbieter eine Anfrage an die Schufa, ehe sie einem Vertrag zustimmen. Hat der Kunde schwerwiegende negative Einträge bei der Schufa, lehnen sie einen Vertragsabschluss ab. Das ist jedoch noch kein Grund, den Kopf hängen zu lassen, denn es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, ein Samsung Galaxy S5 ohne Schufa zu bestellen.

Welche Optionen gibt es?

Samsung Galaxy S5 trotz Schufa mit Allnet FlatDie Zahl der Anbieter auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt wächst immer mehr an. Besonders neue und kleinere Anbieter kämpfen hart um jeden Kunden. Dort drücken die Firmen auch gern mal ein Auge zu und stimmen einem Vertrag auch bei schlechter Schufa zu. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, mit dem Anbieter zu verhandeln.

Kaution hinterlegen

Der Kunde kann zum Beispiel vorschlagen, eine Kaution als Sicherheit zu hinterlegen, wenn der Anbieter im Gegenzug dafür auf eine Anfrage bei der Schufa verzichtet. Die Chancen, dass so etwas klappt, stehen gar nicht so schlecht. Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall, denn mehr als eine Absage kann der Kunde nicht riskieren.

Doch besser kaufen?

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Samsung Galaxy S5 ohne Vertrag zu kaufen. Es gibt viele Onlineshops, die Ratenkauf anbieten. Bei so relativ kleinen Beträgen lohnt sich für sie oft nicht die Anfrage bei der Schufa.

Der Kunde kann auch einen Onlineshop aussuchen, der Bezahlung auf Rechnung anbietet. Bei Zahlung auf Rechnung beträgt das Zahlungsziel in der Regel 30 Tage. Dabei handelt es sich praktisch um nichts anderes als einen Kurzzeitkredit. Wenn der Zeitpunkt der Bestellung geschickt gewählt wird, beispielsweise in der zweiten Monatshälfte, zieht sich der Zahlungszeitraum über 2 Monate hin. Der Kunde kann dann 2 Lohn- oder Gehaltseingänge bzw. Rentenzahlungen nutzen, um das Gerät zu bezahlen.

Ideal sind auch Monate, in denen das Einkommen höher als gewöhnlich ist, beispielsweise der Dezember mit dem Weihnachtsgeld. Auch Monate mit vielen Überstunden bieten sich dafür an. Für das gekaufte Smartphone erwirbt der Kunde dann einfach eine Prepaid SIM Karte eines Anbieters seiner Wahl.

Worauf sollte man achten?

Wer ein Samsung Galaxy S5 ohne Schufa, aber mit Vertrag bestellt, muss damit rechnen, dass die Konditionen deutlich schlechter sind als bei Kunden mit guter Schufa. Das bedeutet beispielsweise eine höhere monatliche Grundgebühr oder höhere Minutenpreise und geringeres Datenvolumen bei der Nutzung des Internets. Ein Vergleich der Anbieter im Internet lohnt sich auf jeden Fall. Oft gibt es Sonderangebote mit guten Preisen. Falls der Kunde das Smartphone kauft, ist es ratsam, es nur bei seriösen Händlern gegen Quittung zu bestellen. Wenn es sich um scheinbar günstige Angebote handelt, könnte das Handy auch gestohlen sein oder es ist eine billige Kopie. Solche sogenannte „Fakes“ sind zunehmend im Umlauf.

Deswegen gilt der Grundsatz, teure elektronische Geräte nie auf Flohmärkten oder von Leuten auf der Straße oder in Gaststätten zu kaufen. Ehrliche Verkäufer haben keine Probleme, wenn der Kunde zu ihnen nach Hause kommt und das Gerät abholt. Bei diesem Anlass sollte man sich immer den Ausweis zeigen lassen und nach dem original Kaufbeleg fragen, schon allein wegen der Garantie.

Hier haben Sie Chancen!

Speziell auf den Bereich für Smartphones mit Schufaeinträgen, hat sich der Anbieter Deutschlandhandy spezialisiert. Dort finden faire Bewertungen statt und die Chance auf das Samsung Galaxy S5 stehen recht gut.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.