Tele2 Allnet Flat – Neue Tarifstruktur bringt mehr Klarheit

Tele2 Allnet Flat

Tele2 bietet seit Dezember eine überarbeitete Tarifstruktur an und bringt dem Kunden mehr Möglichkeiten in der Auswahl eines passenden Tarifs. Hierbei werden alle Ansprüche abgedeckt und richten sich an Einsteiger als auch an Power-User, die maximale Leistung von einer Allnet Flat erwarten. In diesem Artikel möchten wir daher die neue Tarifstruktur vorstellen und die Details erläutern.

Allnet Flat ohne Internet Flat

Tele2 Allnet Flat - Neue Tarifstruktur bringt mehr KlarheitDen Einstieg bieten die beiden Tarife Allnet Flat Basic und Allnet Flat Plus. Im Tarif Allnet Flat Basic telefoniert man unbegrenzt in alle Netze. Inbegriffen sind alle Mobilfunknetze in das deutsche Festnetz. Mit einem Preis von 9,95 Euro pro Monat findet man den Einstieg in die neuen Allnet Flat Tarife und liegt damit bei den Allnet Flats im E-Plus Netz preislich auf einem Spitzenplatz. Im Vergleich zu den Anbietern aus dem D1 Netz ein enormer Kostenvorteil.

Als weitere Gebühr fällt einmalig der Anschlusspreis in Höhe von 29,95 Euro an. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Die Online-Rechnung wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch für den Versand fallen keine weiteren Gebühren an. Die Nutzung von mobilem Internet ist mit der Allnet Flat Basic nicht möglich, jedoch bietet Tele2 passende Tarife an, die wir im weiteren Verlauf des Artikels vorstellen. Daher richtet sich dieser Tarif ausschließlich an Vieltelefonierer, die sonst keine weiteren Extras wie Internet Flat oder SMS Flat benötigen benötigen. Daher bekommt die Allnet Flat Basic von uns aus Preis-Leistungssicht eine uneingeschränkte Empfehlung.

Etwas mehr Leistung in Form einer SMS Flatrate bietet der Tarif Allnet Flat Plus. Dieser besitzt die gleichen Konditionen wie die Allnet Flat Basic – also unbegrenzte Telefonie in alle Netze – und bietet zusätzlich eine SMS Flat. Die monatliche Gebühr beträgt 14,95 Euro. Die Vertragslaufzeit liegt ebenfalls bei 24 Monaten. Wünscht man jedoch zusätzlich eine Allnet Flat mit Internet Flat, dann bietet Tele2 ebenfalls neue Tarife mit Internet Flat ab 16,95 Euro pro Monat an. Die Details klären wir im nächsten Absatz.

Allnet Flat mit Internet ab 16,95 Euro mtl.

Den Einstieg im Bereich der Allnet Flats mit Internet Flat bietet der Tarif Allnet Flat Smart für 16,95 Euro pro Monat. Hier ist ebenfalls unbegrenzte Telefonie in alle Netze inbegriffen. Zusätzlich gibt es eine Internet Flat mit 500 MB Datenvolumen. Gesurft wird in LTE Geschwindigkeit mit bis zu 42 Mbit/s.

Im Gegensatz zu den Allnet Flat Tarifen ohne Internet fällt die Bereitstellungsgebühr etwas geringer aus. Diese liegt bei 19,95 Euro. Weiterhin zahlt man pro SMS nur 9 Cent je Einheit im Vergleich zu 19 Cent beim Tarif Allnet Flat Basic..

SMS Flatrate für 3 Euro

Etwas mehr Leistung, und als Upgrade zu der Allnet Flat Smart zu sehen, bietet der Tarif Allnet Flat Comfort. Hier ist ebenfalls unbegrenzte Telefonie inbegriffen und eine Internet Flat mit 500 MB an Board. Zusätzlich erhält man für einen Aufpreis von lediglich 3 Euro eine SMS Flat zum Tarif dazu. Die monatliche Gebühr beträgt damit 19,95 Euro für eine Allnet Flat, SMS Flat und eine 500 MB Internet Flat.

Maximale Leistung von Tele2 erhält man jedoch mit dem Tarif  Allnet Flat Premium, denn hier ist neben Allnet Flat und SMS Flat eine 1 GB Internet Flat inbegriffen. Gesurft wird hier ebenfalls mit 42 Mbit/s in LTE Geschwindigkeit.

Optionale EU-Reise Flat für 3 Euro

Optional lassen sich alle Tarife von Tele2 um eine EU-Reise Flat erweitern. Diese kostet lediglich 3 Euro pro Monat extra. Dafür hat man die Möglichkeit, innerhalb der EU ohne Aufpreis in das deutsche Festnetz und deutsche Mobilfunknetze zu telefonieren. Außerdem sind alle eigehenden Anrufe in der EUE ebenfalls kostenfrei.

Der SMS Empfang ist innerhalb der EU kostenlos. Umgekehrt fallen für jede SMS von der EU nach Deutschland oder ein EU-Land nur 9 Cent je Einheit an.

Ebenfalls kann man das Datenvolumen bei den Allnet Flat Tarifen mit Internet Flat im EU Ausland nutzen und muss keinen Aufpreis oder andere Einschränkungen befürchten.

Fazit

Aus unserer Sicht bietet Tele2 mit dem neuen Tarifportfolio ein sehr leistungsstarkes Spektrum an Möglichkeiten an. Daher können wir aus unserer Sicht diesen Schritt begrüßen und möchten vor allem die Allnet Flat Basic als reine Allnet Flat nur für Telefonie preislich noch einmal hervorheben. Informieren Sie sich doch noch heute bei Tele2, denn neben den neuen Tarifen werden ebenfalls attraktive Smartphones angeboten. Ebenfalls bietet Tele2 noch immer die Möglichkeit, bei schlechter Bonität noch in den Genuss einer Allnet Flat zu kommen. Der verlinkte Artikel erläutert worin die Ursachen liegen und wie Tele2 an dieser Stelle helfen kann.

Jetzt bei Tele2 informieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.